Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Sportschützenvereins Merzhausen-Au e.V.

Schießbetrieb ist leider nach wie vor nicht möglich!

Die Gaststätte bleibt ebenfalls geschlossen!

Der Schützenhaushock mit Preisschießen findet leider nicht statt!

Die Jahreshauptversammlung musste leider verschoben werden!

Liebe Schützenbrüder,

liebe Schützenschwestern,

Leider ist aufgrund der Covid-19 Situation kein Schießbetrieb möglich, und auch die Gaststätte ist bis auf weiteres geschlossen.

Sobald der Lockdown beendet ist, werden Sie hier weitere Informationen finden.

Ich wünsche Ihnen weiterhin, dass Sie gesund bleiben und dass wir uns bald wieder im Schützenhaus sehen werden.

Ihr Sport-Schützenverein Merzhausen-Au e.V.,   OSM Ekkehard Mayer

Eine Beitrittserklärung finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________

Sobald die aktuelle Rechtslage es wieder zulässt, werden wir Sie entsprechend hier informieren.

Dann werden für den Schießbetrieb wieder folgende Regeln gelten.

Eine Wiederaufnahme des Schießbetriebs setzt die Einhaltung von folgenden Maßnahmen zum Schutz der Schützinnen und Schützen voraus:

  1. Kein Körperkontakt.
  2. Benutzung der Desinfektionseinrichtung vor Beginn des Trainings-betriebs.
  3. Aktuell Infizierte oder in Quarantäne befindliche Personen sind vom Schießbetrieb ausgeschlossen.
  4. Trainingsteilnahme nur nach Voranmeldung.
  5. Einhaltung eines Mindestabstandes von mindestens 1,5 Meter, besser 2 Meter zwischen Schützen und auch zur Aufsicht; bei Zugang, aber auch beim Trainingsbetrieb (Abgabe der Schüsse, Vor- und Nachbereitung)
  • Kurzwaffenstand-Stand 25m:

Belegung mit maximal 4 Schützinnen/Schützen gleichzeitig (2 rechte Seite, 2 linke Seite);  bei Zugang, aber auch beim Trainingsbetrieb (Abgabe der Schüsse, Vor- und Nachbereitung)

  • Luftgewehrstand 10m:

Belegung mit maximal 4 Schützinnen/Schützen gleichzeitig (2 linke Seite, 2 mittlere Seite);  bei Zugang, aber auch beim Trainingsbetrieb (Abgabe der Schüsse, Vor- und Nachbereitung)

  • KK-Stand 50m

Belegung mit maximal 2 Schützinnen/Schützen gleichzeitig (1 rechte Seite, 1 linke Seite;  bei Zugang, aber auch beim Trainingsbetrieb (Abgabe der Schüsse, Vor- und Nachbereitung)Kein Waffentausch. Jeder Schütze schießt nur mit seinen eigenen Waffen. Keine Ausgabe von Vereins-/Leihwaffen.

6. Waffenstörungen werden vom jeweils betroffenen Schützen alleine beseitigt.

____________________________________________________________________________

Neuigkeiten!!

Ab sofort besteht bei uns die Möglichkeit zum

Dynamischen Schießen

nach den Regeln der DSU. Trainingszeiten nach Vereinbarung.